In Riva del Garda erwartet man am 6. Januar die „Unterwasser-Befana“

Montag, 19 Dezember 2016 17:25
  • Schriftgröße Schriftgröße verkleinern Schriftgröße verkleinern Schrift vergrößern Schrift vergrößern
  • Drucken
  • eMail
  • Get a PDF version of this webpagePDF

Der 6. Januar ist nicht nur der Tag der Heiligen Drei Könige, sondern auch der Tag der „Befana“. Die Befana ist eine Hexe, die den Kindern Süßes bringt.

 In Riva del Garda erwartet man am 6. Januar die „Unterwasser-Befana“. Der ganze Tag ist ihr gewidmet. Los geht es um 10 Uhr und die Veranstaltung endet gegen 17 Uhr. Im Laufe des Vormittages ist ein Umzug der Musikkapelle des Val di Ledro durch die Altstadt vorgesehen. Der Umzug endet mit einem großen Platzkonzert auf der Piazza 3 Novembre. Es folgen Spiele und die Verteilung von gastronomischen Produkten. Gegen 13 Uhr beginnt die Verteilung der kostenlosen Tickets an die Kinder für die Geschenke der Befana. Es folgt ein Konzert des Minichors aus Rovereto. Gegen 14.45 Uhr wird die Befana dann aus dem See auftauchen und die mit Ungeduld erwarteten Geschenke verteilen.