Der Lugana feiert mit „Zeitlose Harmonien“

Freitag, 08 September 2017 09:47
  • Schriftgröße Schriftgröße verkleinern Schriftgröße verkleinern Schrift vergrößern Schrift vergrößern
  • Drucken
  • eMail
  • Get a PDF version of this webpagePDF

Ein UNESCO-Weltkulturerbe ist die Location, die das Schutzkonsortium des Lugana-Weins ausgewählt hat, um das halbe Jahrhundert des Doc-Weins zu feiern: die ehemalige Artilleriekaserne Porta Nuova in Peschiera del Garda ist der Veranstaltungsort der großen Weinverkostung „Zeitlose Harmonien“, einem der beliebtesten Sommerevents tausender von #luganalovers.

Die siebte Ausgabe dieser Weinveranstaltung ist in diesem Jahr von besonderer Bedeutung, denn sie fällt mit dem 50. Jahrestag des renommierten Gardesaner Weißweins zusammen. Das Event folgt auch in diesem Jahr der bewährten Formel der vergangenen Ausgaben: die landwirtschaftlichen Betriebe und Weingüter – bisher haben sage und schreibe 54 von ihnen ihre Teilnahme zugesagt – bieten den Besuchern ihre Interpretationen des Doc-Lugana in all seinen Typologien zur Verkostung an. Der Lugana ist ein Wein, der im Laufe der Jahre zum Botschafter des Gardasees auf der ganzen Welt geworden ist. Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenlos, doch ist es notwendig, sich online zu registrieren. Einlass ist von 18 bis 22 Uhr, solange Plätze zur Verfügung stehen. „Zeitlose Harmonien“ wird unter der Schirmherrschaft der Provinz Verona, des Konsortiums Garda Unico und der Stadt Peschiera del Garda, die auch die renommierte Artillerie-Kaserne zur Verfügung gestellt hat, organisiert. Auf der Home Page des Konsortiums (www.consorziolugana.it) kann man sich schon jetzt einen Platz für die Verkostung sichern. Wer später noch am See im Urlaub ist, dem bietet sich eine weitere Gelegenheit, auf den Geburtstag des Lugana anzustoßen: am 6. Oktober wird unter dem Motto „Lugana Doc mit Genuss in Sirmione“ zu einem Event eingeladen, bei dem die traditionelle Küche mit dem Lugana-Wein gekoppelt wird. Am 25. November wird hingegen in Desenzano del Garda die Verkostung „Die Alter des Luagana“ mit alten Jahrgängen, Lugana Riserva und Spätlese organisiert. Dieses Event ist allerdings der Presse und den Branchenbeschäftigten gewidmet.Krönender Abschluss der Feierlichkeiten des Jubiläumsjahres ist ein Gala-Abendessen mit allen Lugana-Herstellern in Pozzolengo.