Großes Schoko-Event mit dem Rekordversuch in Valeggio

  • Schriftgröße Schriftgröße verkleinern Schriftgröße verkleinern Schrift vergrößern Schrift vergrößern
  • Drucken
  • eMail
  • Get a PDF version of this webpagePDF

Es ist wieder soweit und in Valeggio sul Mincio lädt man erneut zu „Chocolate", dem großen Schokoladen-Fest. Von Samstag, 28. Oktober bis Mittwoch, 1. November, werden auf der Piazza Carlo Alberto die letzten Neuheiten und die verschiedensten Schoko-Sorten präsentiert. 

Das ist aber nicht alles: Groß und Klein erwartet man außerdem mit einer Reihe von Veranstaltungen und Initiativen: althergebrachtes Handwerk, Fahnenschwinger, und auch die Masken des traditionellen Veroneser Karnevals sowie Straßenkünstler tummeln sich auf der Piazza. Der Höhepunkt der Veranstaltung wird am 1. November ab 15 Uhr die Show der Meister-Chocolatiers sein. Sie werden versuchen, den Rekord für die längste Schokotafel zu brechen. Diese wird im Anschluss an die Anwesenden verteilt. Die Geschäfte des Hauptplatzes von Valeggio zu fördern, sei eines der Ziele dieser Veranstaltung, so Anna Paola Antonini, Stadträtin für Handel. Die Stadt versuche mit den verschiedensten Initiativen, Besucher nach Valeggio einzuladen, und dies zu jeder Jahreszeit, um so Geschäftsinhaber und Gastronomen zu fördern. Die Stadträtin Patrizia Di Braida vom Amt für Veranstaltungen bestätigte dies. Die Stadt, der Handel und die Bürger zögen bei der Förderung des Ortes an einem Strang. Valeggio sei der ideale Ort, um Veranstaltungen wie „Chocolate“ zu organisieren, und dies vor allem in dieser Jahreszeit, in der man die köstlichen Produkte und gleichzeitig die letzten warmen Tage vor dem Winter genießen könne.

mercato cioccolata2 LOCANDINA ottobre 2017