Novello-Wein steht in Bardolino im Mittelpunkt

Dienstag, 31 Oktober 2017 12:13
  • Schriftgröße Schriftgröße verkleinern Schriftgröße verkleinern Schrift vergrößern Schrift vergrößern
  • Drucken
  • eMail
  • Get a PDF version of this webpagePDF

Am Samstag, 4. und Sonntag, 5. November sind auf der Piazza del Porto und an der Seepromenade Lungolago Lenotti die Weinkeller und die Unternehmen typischer Herbstprodukte zu Gast.

Tradition, Kultur und Gastronomie verflechten sich in Bardolino mit den Farben und den Genüssen des Herbstes. Am ersten Novemberwochenende wird der Vino Novello auf der Piazza del Porto der absolute Protagonist sein. Auf dem Programm steht ein diesem jungen Wein gewidmetes Event. Mit dabei sind drei Weinkellereien: Costadoro, Girardelli und Raval. Sie präsentieren sich in dem großen Fass, das für das alljährlich stattfindende Weinfest geschaffen wurde: von 10.00 bis 18.00 Uhr bieten sie in Anteprima den köstlichen Rotwein zur Verkostung an. Besonders gut passt dieser Wein zu einem weiteren typischen Herbstprodukt, den Kastanien. Sie werden ebenfalls auf dem Platz angeboten, und zwar von der G.S.-Vereinigung aus Bardolino. Gleichzeitig wird am Lenotti-Seeufer ein zweitägiger Gastronomie- und Kunsthandwerkermarkt organisiert, auf dem Spezialitäten und einzigartige Produkte zu finden sind. Von 15 bis 17 Uhr, sowohl am Samstag als auch am Sonntag, wird am Hafenplatz mit dem Duo "Elisa & Mattia" für Stimmung gesorgt. Nicht nur Wein, sondern auch Shopping und musikalische Unterhaltung also – eine Art Vorschau auf die großen Weihnachtsveranstaltungen, die ab dem 25. November geplant sind.