Bardolino: Oldtimer und Antiquitäten im Weihnachtsdorf

  • Schriftgröße Schriftgröße verkleinern Schriftgröße verkleinern Schrift vergrößern Schrift vergrößern
  • Drucken
  • eMail
  • Get a PDF version of this webpagePDF

Am kommenden Wochenende erwartet man die Besucher in Bardolino zu zwei Tagen voller Ereignisse. Los geht es am Samstag, den 16. Dezember in der Kids-Area, einer beheizten, den Kindern gewidmete, Anlage mit Brettspielen und Aktivitäten, die von Agsm Verona in Zusammenarbeit mit Abeo und dem Verein Dadi in Biliko angeboten werden.

Von 11 bis 18 Uhr werden die kleinen Besucher zu Mal- und Zeichenworkshops geladen und es gilt, neue und lustige Spiele zu entdecken, die handwerklich hergestellt wurden. Und während die Kinder in der Kids-Area Spaß haben, können die Älteren neben dem Weihnachtsmarkt (von 11 bis 19 Uhr) auch die Vernissage „Le Case Danzanti" von Matteo Boatto besuchen. Bei der Ausstellung handelt es sich um eine Sammlung der jüngesten Werke einer Serie, die 1999 begonnen wurde und deren Thema die urbanen Orte sind (17.30 Uhr in den Sälen der Barchessa Rambaldi in der Via San Martino).

Am Sonntag, den 17. Dezember stehen dann Motoren und Antiquitäten im Mittelpunkt. Bereits am Vormittag sind an der Seepromenade Mirabello Oldtimer und Sportwagen ausgestellt. Für die Ausstellung zeichnet der Club Peschiera Motori verantwortlich. Am Lungolago Cornicello erwartet die Besucher hingegen ein Antiquitäten-und Vintage-Markt, der bis um 18 Uhr geöffnet bleibt. Doch auch Sportler kommen auf ihre Kosten: von 14 bis 16 Uhr läuft im Hauptsitz des Ruderclubs Bardolino die Initiative „Rema con Babbo Natale" (Rudere mit dem Weihnachtsmann). Bei dieser Initiative bietet sich die Möglichkeit, die Aktivitäten des Vereins kostenlos auszuprobieren. Um 15 Uhr sind dann die Weihnachtsmänner auf den Vespas dran: sie werden auf der Piazza Lenotti, in der Nähe der überdachten Eisbahn und der großen Iglu-Bar auftauchen. Um 16.30 Uhr steht dann die Show für Kinder von 4 bis 10 Jahren „Das Theater ist ein Märchen" auf dem Programm (Eintritt 4 Euro - im Theater Corallo). Der letzte Termin des Tages ist für 17 Uhr auf der Piazza Matteotti geplant. Die Mitglieder der Blutspendervereinigung Avis treffen sich zum traditionellen Weihnachtsgruß. Mit dabei auch der Chor „Anna and the Angel oft he Pop".