Genuss-Wochenenden bei Corrado Benedetti

  • Schriftgröße Schriftgröße verkleinern Schriftgröße verkleinern Schrift vergrößern Schrift vergrößern
  • Drucken
  • eMail
  • Get a PDF version of this webpagePDF

Corrado Benedetti ist unter all denen, die lokaltypische Köstlichkeiten lieben, seit Jahren ein „Geheimtipp“.

In seinem Genuss-Paradies in Sant’Anna D’Alfaedo erwartet Corrado die Kunden mit innovativen Produkten, in denen er das Beste, was das Territorium zu bieten hat, miteinander verbindet. Zu ihnen zählen unter anderem die mit Amarone-Wein verfeinerten Wurst- und Käsesorten, die „Affinati in Amarone“. Sie sind etwas Einzigartiges und das Aushängeschild des Betriebes. Diese und noch viele weitere hervorragende Produkte sind in dem Geschäft erhältlich. In der Vorweihnachtszeit erwartet Corrado die Besucher nun mit einigen ganz besonderen Initiativen unter dem Motto „Genuss-Wochenenden 2018“. Bereits im vergangenen Jahr waren die Verkostungs-Sonntage im Zeichen traditioneller Gerichte ein großer Erfolg, und so hat Corrado beschlossen, in diesem Jahr auch an den Samstagen im Dezember Verkostungen anzubieten. An jedem Wochenende stehen verschiedene Köstlichkeiten auf dem Menü, zu denen Weine und Biere lokaler Hersteller serviert werden. Los geht es am ersten Dezember-Wochenende. Am 1. Dezember lädt man zu einer Verkostung von Valpolicella-Weinen von „Le Bignele“, zu denen Wurst- und Käsewaren sowie Eingemachtes serviert wird. Am 2. Dezember heißt es „Die Gerichte der Tradition“. mit Cotechino-Wurst, Senffrüchten (Mostarde) und der typischen veroneser Pearà, einer Brotsoße mit viel Pfeffer. Um 11 Uhr wird außerdem ein großes Käselaib Grana Padano Dop Reserve 2014 angeschnitten. Weiter geht es am 8. Dezember mit der Verkostung des handwerklich gebrauten Bieres „Sant’Anna”. Zu ihm werden gereifte und/oder in Wein verfeinerte Wurst- und Käsewaren serviert. Es folgen am 9. Dezember erneut die „Gerichte der Tradition“, diesmal mit einer Hülsenfrüchtesuppe mit knusprigem Speck. Um 11 Uhr wird ein Käselaib „Corrado Benedetti Reserve 36 Monate“ angeschnitten. Das letzte Genuss-Wochenende ist am 15. und 16. Dezember. Am Samstag serviert Corrado biologische Valpolicella-Weine von „La Dama“, zu denen Wurst- und Käsewaren gereicht werden. Am 16. Dezember geht es mit „gekochtem Schenkel des Schippo mit Feigen, Honig und Mandel-Kompott“ weiter. Um 11 Uhr wird erneut ein Käselaib Grana Padano Dop Reserve 2014 angeschnitten. Die Genuss-Momente finden jeweils von 11 bis 12.30 Uhr und von 15 bis 18.30 Uhr statt.

Corrado Bendetti ist leicht zu erreichen, denn der Betrieb befindet sich nicht weit vom Gardasee. Beim Navi sollte man zunächst „Negrar“ eingeben und dann die Anschrift des Betriebes.
Infos: Corrado Benedetti s.r.l.; Via Croce dello Schioppo 1; 37020 Sant’Anna D’Alfaedo (VR); Tel. 045 7545186; www.corradobenedetti.it; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 

benedetti