Dezember in Lonato del Garda

  • Schriftgröße Schriftgröße verkleinern Schriftgröße verkleinern Schrift vergrößern Schrift vergrößern
  • Drucken
  • eMail
  • Get a PDF version of this webpagePDF

Lonato del Garda ist ein beliebter Sommer-Ferienort. Zurückzuführen ist dies unter anderem auf die vielen Initiativen, die hier organisiert werden. Doch auch im Winter stehen in dem Ort zahlreiche interessante Veranstaltungen auf dem Programm. Hierzu nun ein wenig mehr.

Noch bis zum 9. Dezember erwartet man die Gäste in einigen Restaurants von Lonato mit ganz besonderen Wildgerichten (Infos: www.ristorantilonatodelgarda.it).

Wie in vielen anderen Ortschaften, wird auch in Lonato eine Krippenausstellung organisiert. Vom 8. Dezember bis zum 6. Januar sind in den Straßen der Altstadt hundert Krippen zu sehen. Diese Initiative des Kulturverbandes Pro Loco läuft in Zusammenarbeit mit der Vereinigung der Geschäftsinhaber, die für diesen Zweck ihre Schaufenster zur Verfügung stellen. Eine mechanische Krippe ist hingegen vom 22. Dezember bis zum 6. Januar in der Kirche Sant’Antonio Abate zu sehen (Öffnungszeiten: feiertags 10 bis 12.30 Uhr und 15 bis 18.30 Uhr; samstags nur nachmittags).
Ein wichtiges Datum ist in Norditalien der 13. Dezember. Besonders die Kinder können den Tag kaum erwarten, denn es ist der Tag der Santa Lucia. Sie bringt, ähnlich wie der Nikolaus in Deutschland, den Kindern Süßigkeiten und Geschenke. Santa Lucia feiert man im Ortsteil Bettola am 12. Dezember ab 20 Uhr mit einem Umzug durch die Straßen des Ortes.
Wie im Sommer, so wird auch im Winter der beliebte „Mercantico“ in Lonato organisiert. Bei ihm handelt es sich um einen Markt, auf dem Antiquitäten, Gegenstände der Moderne und noch vieles mehr zu finden sind. Der Markt findet am 16. Dezember ab 9 Uhr in den Straßen der Altstadt statt. Ebenfalls am 16. Dezember lädt man zum geführten Spaziergang zu den Krippen der Altstadt. Treffpunkt ist um 10.30 und 15 Uhr das Fremdenverkehrsamt auf der Piazza Martiri della Libertà. Die Teilnahme ist kostenlos. Am 16. Dezember um 15.30 Uhr steht außerdem ein Konzert des Chors von San Martino della Battaglia in der Kirche von Centenaro auf dem Programm. Musik ist auch am 22. Dezember vorgesehen: die Stadtkappelle von Lonato wird ab 21 Uhr im Teatro Italia ein Konzert geben.
Am 23. Dezember geht es dann sportlich zu, und zwar mit dem unterhaltsamen Christmas Run über fünf Kilometer durch die Straßen der Altstadt. Die Teilnehmer werden gebeten, sich weihnachtlich zu kleiden. Die am besten geschmückten Läufer erhalten ein kleines Geschenk (Teilnahmegebühr 5 Euro; Anmeldungen ab 14 Uhr in der Fußgängerzone).
Am 23. Dezember um 15.30 Uhr erwartet man die Besucher zu einem Konzert der Stadtkappelle von Desenzano in Centenaro. Ein weiteres Konzert ist für den 26. Dezember ab 16 Uhr im Sala Celesti des Rathauses geplant. Auftreten wird der Chor „Arcangelo di Lonato“. Am 29. Dezember um 16 Uhr wird dann im Teatro Italia ein Konzert mit der Jugendkappelle aus Gavardo und der Miniband aus Lonato organisiert.
Weitere Infos auf der Facebook-Seite des Proloco Lonato.