Ennio Morricone im Mai in der Arena von Verona

Dienstag, 18 Dezember 2018 22:20
  • Schriftgröße Schriftgröße verkleinern Schriftgröße verkleinern Schrift vergrößern Schrift vergrößern
  • Drucken
  • eMail
  • Get a PDF version of this webpagePDF

„60 Years of Music“, dies der Titel der World Tour, mit der die seit 60 Jahren andauernde Karriere des weltberühmten italienischen Komponisten und Dirigenten Ennio Morricone zurzeit gefeiert wird.

Bisher fanden über 50 Konzerte in 35 europäischen Städten statt. Über 650.000 Musikfans wohnten den Konzerten der Tour bei, die seit 2016 läuft. Sie ließen es sich nicht nehmen, den Maestro live zu erleben, während er persönlich ein Orchester und einen Chor mit über 200 Musikern dirigierte.
Nun wurde bekannt gegeben, dass Morricone in Verona und in Rom die „final concerts“ geben wird. Der seit kurzem 90jährige wird am 18. und 19. Mai in der Arena von Verona zu Gast sein. Am 15., 16., 21. und 22. Juni werden seine weltberühmten Filmmelodien dann in den Terme di Caracalla in Rom erklingen.
Das Besondere der Abschlusskonzerte: jeden Abend ist ein anderes Programm vorgesehen.
Die Tickets sind ab dem 19. Dezember erhältlich, unter anderem online bei ticketone.it.