Calvagese: Außergewöhnliches Gastronomie-Event im Kunstmuseum Sorlini

  • Schriftgröße Schriftgröße verkleinern Schriftgröße verkleinern Schrift vergrößern Schrift vergrößern
  • Drucken
  • eMail
  • Get a PDF version of this webpagePDF
Am 30. Juni Am 30. Juni

„Cibo di Mezzo al Museo“: ein Tag, der der Kombination von Essen und Kunst gewidmet ist, und dies in der einzigartigen Umgebung des Palazzo Sorlini in Calvagese della Riviera (Bs) in Valtenesi. 

MarteS ist der außergewöhnlichen Pinakothek, in der über 180 Meisterwerke der venezianischen und lombardischen Malerei ausgestellt sind, von den goldenen Tafeln des 14. Jahrhunderts bis zu den großen Gemälden der Venezianischen Meister des 18. Jahrhunderts. Ungewöhnlich, glamourös, elegant - am 30. Juni erwartet man Feinschmecker und Kunstliebhaber vom späten Nachmittag bis zum späten Abend zum Jahresevent von Cibo di Mezzo, der im September 2017 ins Leben gerufenen Vereinigung, der 12 Restaurants höchsten Niveaus aus Brescia sowie etwa 30 Hersteller von Spitzenprodukten aus Norditalien, insbesondere aus der Region zwischen dem Iseosee und dem Gardasee, angehören. Die Teilnehmer werden dazu eingeladen, durch die Kreationen einiger der besten Köche der Provinz Brescia wertvolle Zutaten aus der Lebensmittel- und Weinbranche sowie der Agrar- und Ernährungsbranche zu entdecken. Gleichzeitig ist es möglich, die wertvollen Gemälde der Sorlini-Sammlung im Laufe von Führungen bis in den Abend hinein zu bewundern.
Während „Cibo di Mezzo al Museo" sind verschiedene Momente vorgesehen. Los geht es um 15 Uhr mit „Die Kunst neckt dich" und geführten Besichtigungen der Sorlini-Sammlung, an deren Ende jedem Besucher leckeres Fingerfood und ein Glas Wein angeboten wird. Anschließend finden zwei Initiativen statt, bei denen um Reservierung gebeten wird. Diese Initiativen sind dem Themen „Honig“ (woran erkennt man echten und unverfälschten Honig – Beginn 18.00 Uhr) und wie man Essen und Wein am besten kombiniert (18.30 Uhr) gewidmet. Um 18.30 beginnt der Höhepunkt der Veranstaltung mit der Eröffnung der Stände der bereits erwähnten Produzenten und dem Beginn des Aperitifs im Garten. Ab 19.30 Uhr sind dann die Köche mit ihren Kreationen dran. Sie werden in Gruppen entlang drei Routen ihre Köstlichkeiten präsentieren, um den Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, die Verkostung, die ihn am meisten interessiert, zu wählen. Zum Abschluss, gegen 22.30 Uhr, werden die Köche sich mit einem gemeinsamen Überraschungs-Abschlussgericht verabschieden.
Die Coupons für die Veranstaltung sind online und direkt in den teilnehmenden Restaurants erhältlich.
Infos und Reservierungen:
Cibo di Mezzo
www.cibodimezzo.it/festadelcibo | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Facebook: www.facebook.com/cibodimezzo.foodexperience