Ein Abend im Zeichen des handwerklich hergestellten Biers

  • Schriftgröße Schriftgröße verkleinern Schriftgröße verkleinern Schrift vergrößern Schrift vergrößern
  • Drucken
  • eMail
  • Get a PDF version of this webpagePDF

Im Restaurant Desenzanino in Desenzano del Garda erwartet man die Gäste mit einem weiteren besonderen gastronomischen Event. 

Diesmal steht das italienische handwerklich hergestellte Bier im Mittelpunkt des Abends. Am Freitag, den 8. November um 20.00 Uhr bietet das von der Genossenschaft La Cascina betriebene Restaurant Desenzanino einen besonderen Abend unter dem Motto „Die Dame und unsere Küche" mit einer geführten Verkostung von handwerklichen Bieren der Brauerei La Dama aus Bedizzole, kombiniert mit köstlichen Herbstgerichten.

Gemma Cruciani von der Brescianer Brauerei La Dama wird an dem Abend von den Bieren und ihren Eigenschaften erzählen.
Handwerklich hergestelltes Bier ist ein gesundes, nahrhaftes und natürliches Getränk. Es enthält keine Konservierungsmittel und/oder chemischen Zusätze. Es zeichnet sich durch seinen Gehalt an Vitaminen, insbesondere der Gruppe B (einschließlich Folsäure, die für die Eisenaufnahme von Bedeutung ist), an nützlichen Mineralien, Proteinen und Hefen, natürlichen Antioxidantien und Ballaststoffen aus.
Im Folgenden das Menü des Abends: knuspriger Blätterteig auf Bagoss-Käse-Fonduta und Speck (zu diesem Gericht wird das La Fumarola - Rauch Ale-Bier serviert); als erster Gang Pasta mit Steinpilz und dem La Tipa-Bier - American Ipa; es folgt Schmorfleisch mit Polenta und dem La Bruna-Bier - London Porter. Als Dessert steht eine Amarettocreme auf dem Menü, zu der das Bier Ciao Frank - Strong Ale serviert wird.
Der Preis für das Degustationsessen beläuft sich auf 25 Euro pro Person, Getränke inklusive.
Die Plätze sind begrenzt. Informationen und Reservierungen unter 030.9128096 (mittwochs geschlossen) oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .