Weihnachten im Garda Trentino

  • Schriftgröße Schriftgröße verkleinern Schriftgröße verkleinern Schrift vergrößern Schrift vergrößern
  • Drucken
  • eMail
  • Get a PDF version of this webpagePDF

Ein romantischer See, umrahmt von faszinierenden Bergen, ein einzigartiger Ort mit Veranstaltungen für jedermann im Umkreis von 15 km: vom traditionellen Weihnachtsmarkt in Arco über Veranstaltungen für Kinder mit dem Haus des Weihnachtsmanns und der Elfenakademie bis zum originellen Markt im mittelalterlichen Ort Canale sowie dem Genuss-Dorf.

Kurz: das Garda Trentino ist ein Gebiet, das viele verschiedene Events zu bieten hat, und dies für einen unvergesslichen Urlaub in der zauberhaften Weihnachtszeit.

Die Weihnachtsmärkte in Arco und Canale di Tenno tragen im Garda Trentino zur Weihnachtsstimmung bei. In der Weihnachtszeit werden in Arco die historischen Gebäude mit einer technologisch innovativen Video-Mapping-Dekoration geschmückt und an den Ständen des Weihnachtsmarktes erwartet man die Besucher mit lokalen Produkten und Geschenkideen. In Canale di Tenno, einem kleinen Dorf, das zum renommierten Club der schönsten Dörfer Italiens gehört, erwachen die Tradition in den alten Ställen zum Leben, die als Verkaufsstände dienen.
Der Weihnachtsmarkt in Arco läuft vom 15. November bis zum 6. Januar, der Weihnachtsmarkt in Canale beginnt am 23. November.
Auch an die Familien mit Kindern hat man im Garda Trentino gedacht. In Riva del Garda erwartet man sie vom 29. November bis zum 29. Dezember mit der Elfenakademie und vom 30. November bis zum 31. Dezember mit dem Haus des Weihnachtsmannes.
Doch was wäre Weihnachten ohne die gastronomischen Genüsse? In Riva del Garda lädt man vom 16. November bis zum 6. Januar (im November nur an den Wochenenden) im Weihnachtsdorf zu „Von Genuss zu Genuss“.
Weitere Infos unter gardatrentino.it