Das Flover Chtistmas Village hat seien Pforten geöffnet

  • Schriftgröße Schriftgröße verkleinern Schriftgröße verkleinern Schrift vergrößern Schrift vergrößern
  • Drucken
  • eMail
  • Get a PDF version of this webpagePDF

Es ist wieder soweit und in Bussolengo hat das Flover Christmas Village seine Pforten geöffnet. Das Weihnachtsvillage ist bis zum 6. Januar geöffnet.

Es ist ein magischer Ort, der mit seinen mehr als 15.000 Quadratmetern (davon 8.000 überdacht) und seinen atemberaubenden Szenografien den Zauber der Weihnachtszeit wiederentdecken lässt. Die Besucher werden zu einer Reise inmitten von Schneemännern, Feen, Zwergen und Elfen eingeladen. Dann sind da noch Aufführungen, Themenworkshops, Events, Dekorationen, Gastronomie und typische Produkte.

Zusätzlich zu den täglichen Initiativen und Attraktionen sind im Dezember besondere Veranstaltungen geplant. Am Donnerstag, 5. Dezember, von 16.30 bis 18.30 Uhr wird der Bäckereikurs „Die Pizza der Feste" mit Giorgio Sabbatini, Weltmeister der klassischen Pizza, organisiert. Eine unterhaltsame und interessante Art, alle Geheimnisse einer guten Pizza kennenzulernen (Kosten 10 Euro, Reservierung erforderlich).
Am Samstag, 7. und Sonntag, 8. Dezember findet die kostenlose „Ice Carving Show" mit zwei Eis-Künstlern statt. Ausgehend von einem Eisblock schaffen sie Skulpturen (Aufführungen: Samstag, 7. Dezember von 14.00 bis 16.00 Uhr und dann von 16.00 bis 18.00 Uhr; Sonntag, 8. Dezember von 10.00 bis 12.00 Uhr, von 11.00 bis 13.00 Uhr, von 15.00 bis 17.00 Uhr und von 16.00 bis 18.00 Uhr).
Auch musikalisch geht es in der Vorweihnachtszeit zu. Am Sonntag, 15. Dezember um 18.30 Uhr ist ein kostenloses Konzert mit dem Kinderchor „Mariele Ventre" vorgesehen.
Im Folgenden einige weitere Initiativen der diesjährigen Ausgabe:

- die Höhle der Schneemänner - auf den Spuren des geheimen Lebens der Schneemänner.
- eine Eisbahn: 300 Quadratmeter Rutschvergnügen!
- die Beleuchtung des wunderschönen Schneeball-Weihnachtsbaums, jeden Tag in der Dämmerung.
- am Eingang werden die Besucher von einem großen leuchtenden Baum - mit über 10.000 per Smartphone steuerbaren LED-Lichtern – empfangen
- die ON ICE Show! Jeden Sonntag um 15.30 Uhr
- der Flover Express-Bummelzug, mit dem Kinder und ihre Eltern eine magische Reise ins Flover Winter Wonderland unternehmen können
- die Trend Rooms: fünf Bereiche, die sich ganz der Farbe widmen und in denen man die Weihnachts-Trends 2019 entdecken kann: das Fantasy Castle, der Crystal Palace, Velvet Glam, Christmas Legend und Champagne & Chica
- das große Gewächshaus, in dem erfahrene Floristen Girlanden, Weihnachtsbäume und vieles mehr gestalten
- die Krippenabteilung mit vielen Dioramen, die von Krippenmachermeistern angefertigt wurden und einige der charakteristischsten Ansichten der Stadt Verona und ihrer Provinz bieten
- der Elfen-Platz mit dem Markt und den Live-Auftritten von Kunsthandwerkern
- die Köstlichkeiten aus der Küche des Weihnachtsdorfes
- ein umfangreiches Programm mit Shows und Animationen (Programm auf www.ilvillaggiodinatale.it)
- Kurse und Workshops (Programm auf www.ilvillaggiodinatale.it)