Weihnachtliche Momente in Desenzano

  • Schriftgröße Schriftgröße verkleinern Schriftgröße verkleinern Schrift vergrößern Schrift vergrößern
  • Drucken
  • eMail
  • Get a PDF version of this webpagePDF

Weihnachtlich geht es in den kommenden Tagen in der Altstadt von Desenzano zu: Lichter, Animation, Farben und Wärme erwarten den Besucher.

In Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung laden der Tourismusverband Desenzano und der Kulturverband Pro Loco vom 6. Dezember bis zum 6. Januar zu kulturellen und unterhaltsamen Momenten. Die offizielle Eröffnung ist für den 8. Dezember vorgesehen. Auf der Piazza Cappelletti ist wieder die Eisbahn zu finden: Sie ist größer als bisher, misst 25 mal 13 Meter und ist montags bis freitags von 12 bis 18 Uhr und am Wochenende von 10 bis 22 Uhr geöffnet. Das Ticket zum Preis von sechs Euro beinhaltet den Verleih der Schlittschuhe. Die Via Achille Papa verwandelt sich hingegen, auch dank des Beitrags der Geschäftsinhaber, die 50 Prozent der Kosten übernommen haben, in eine „vereiste Straße“ - eine nordische Landschaft mit den Pflanzen der Baumschule „Il lago fiorito“. Es gibt auch zwei Weihnachtsdörfer, eines auf der Piazza Matteotti und eines auf der Piazza Cappellletti, mit einer Krippe des Rogazionisti-Instituts, die vom Handwerker Giuseppe Rossi gebaut wurde.
In Desenzano lädt man auch dazu ein, Silvester auf dem Platz zu feiern, und dies ab 19 Uhr. Für Stimmung sorgen der Radiosender Studio Più und Claudio Tozzo.