Es ist ein Termin, der vor allem alle Naschkatzen und Feinschmecker interessieren wird: am 23. August wird in Gardone Riviera zur diesjährigen „Notte Fondente“ (Zartbittere Nacht) geladen.
Breits seit dreizehn Jahren arbeiten die Fondazione Arena und die Seilbahngesellschaft des Monte Baldo zusammen und bieten Urlaubern und Opernfans ganz besondere Momente in bergigen Höhen.
Der Gardasee hat es ihr angetan, denn es ist nicht das erste Mal, dass Theresa May am norditalienischen See ihren Urlaub verbringt.
In Toscolano Maderno steht den Feriengästen noch bis zum 31. August ein Shuttlebus zur Verfügung, der die Ortsteile in den Hügeln mit Toscolano Maderno verbindet.
Daniel Oren, Musikdirektor der Festspiele 2019 in der Arena von Verona, feiert die 35 Jahre guter Zusammenarbeit mit der Arena und bestätigt sich als der Dirigent, der mit 14 Opern…
Unter dem Motto „ReWine“ stehen in Lazise am 18. und 19. Juli zwei Tage im Zeichen der Veroneser Weine auf dem Programm.
Noch bis zum 1. September läuft im Palazzo della Gran Guardia am Piazza Bra in Verona die Kunstausstellung „Midsummer Night Colours" von Martino Zanetti.