Veröffentlicht am

Sirmione: Fotoausstellung über die Mille Miglia

Sirmione: Fotoausstellung über die Mille Miglia
Mille Miglia

Die Mille Miglia geht wie eine echte Zeitmaschine an Sirmione vorbei. Einen Tag lang berühren und vermischen sie verschiedene Epochen, im „Schönsten Rennen der Welt“. Die Boliden, die aus der Vergangenheit aufgetaucht sind, versetzen uns in ein Szenario aus Chrom, Staub, Hüten, Lederhelmen, Brillen und staunenden Emotionen. In den Fotografien der Ausstellung „Il Passaggio“ sehen wir eine Zeitmaschine in voller Aktion: Durch die herrlichen Bilder der Epoche aus dem Fotoarchiv Negri bewundern wir die Protagonisten des Pfeils der Mille Miglia durch die Straßen der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts, und dann, wie von Zauberhand, sehen wir heute wieder die gleichen Autos von damals, rostfrei und unbezähmbar, wie sie mit der Entschlossenheit immer dieser von der Zeit veränderten Welt nachspüren.

Il Passaggio (Der Durchgang).
Autos und Menschen auf den Straßen der Zeit und Sirmione.

Palazzo Callas Exhibitions
Öffnungszeiten: täglich 11:00 – 16:00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertage 11:00 – 18:00
Montags außer an Feiertagen geschlossen
Freier Eintritt

Teilen

Partner