Veröffentlicht am

Masi: Possessioni Serego Alighieri „Location des Jahres“

Masi: Possessioni Serego Alighieri „Location des Jahres“
Serego Alighieri

Das älteste Weingut des Anbaugebiets Valpolicella, Wahrzeichen der Masi Wine Experience, wurde von der führenden Zeitschrift im Bereich Food & Beverage, Tourismus und Lifestyle „Food and Travel Italia“ im Rahmen der Reader Awards ausgezeichnet. Die renommierte Zeitschrift, die in 14 Ländern veröffentlicht wird, hat die Possessioni Serego Alighieri als eine Location anerkannt, „die es schafft, ihren Gästen immense Momente der Tradition, Geschichte, Kultur, und Kunst sowie Gastronomie und Wein zu bieten und dazu beitragen, den Namen Italiens in der Welt groß zu machen“. Das Anwesen kann die längste Kultur- und Weinbautradition des Valpolicella-Anbaugebiets aufweisen: Eine über 650 Jahre lange Geschichte, die 1353 begann, als Pietro Alighieri, Sohn des wichtigsten italienischen Dichters Dante Alighieri, das Gut Casal dei Ronchi im Herzen der Valpolicella Classica kaufte. Noch heute leben hier die Nachkommen von Dante.Zu den vielen Anerkennung, die das Weingut bereits erhalten hat, gesellt sich nun die eingangs erwähnte. Zu den Auszeichnungen, die man vorweisen kann zählt zum Beispiel der renommierte internationale Preis „Best of Wine Tourism“, der 2018 verliehen wurde und das Weingut zu einem der wichtigsten Wein-Locations der Weinhauptstädte auf der ganzen Welt machte. Dieses Chateau inmitten der Valpolicella Classica offenbart den Gästen heute die Seele der Umgebung und seine historische Erinnerung: Die „Foresteria“, die aus der Renovierung der alten Rustico der Villa entstand, verfügt über acht Apartments im traditionellen Landhausstil. Dank ihnen kann man inmitten der Weinberge und der Natur wohnen. Dann ist da der Weinkeller, in dem noch Kirschholzfässer, aber auch die üblicheren Eichenfässer verwendet werden, und dann natürlich der historische „Fruttaio“, in dem die Trauben während der Wintermonate trocknen. Das Anwesen verfügt über eine voll ausgestattete Kochschule, helle Tagungsräume sowie Räume für elegante Empfänge. In der Verkaufsstelle stehen den Besuchern alle Weine zur Verfügung, um sie zu probieren und herauszufinden, wie sie am besten mit typischen lokalen Gerichten kombiniert werden können. Serego Alighieri ist ein zentrales Element des Masi Wine Experience-Projekts, das im Namen der Gastfreundschaft, Kultur und des Respekts für das Gebiet die Pforten des historischen Hauptsitzes von Masi Agricola und anderer Weingüter, die zu Masi zählen, geöffnet hat. Neben Serego Alighieri gehören auch die Cantine in Valpolicella Classica, die Masi Tenuta Canova Lazise del Garda, die Masi Tupungato in Argentinien sowie Canevel in Valdobbiadene dazu. Es gibt auch einige reine Lifestyle-Locations wie die Masi Wine Bars in Cortina und Zürich, zu denen sich in Kürze die in der Maximilianstraße in München gesellen wird.

Serego Alighieri
Serego Alighieri
Serego Alighieri
Serego Alighieri
Teilen

Partner