Veröffentlicht am

Online das 12. Konzert der Symphonischen Saison in Verona

Online das 12. Konzert der Symphonischen Saison in Verona
Verona Teatro Filarmonico

On-line Gounod und Respighi für das 12. Konzert der Symphonischen Saison 2020 am Teatro Filarmonico in Verona: Das Konzert wird am Freitag, den 20. November um 20.00 Uhr auf Fondazione Arena webtv (http://arena.it/tv) und auf Facebook und Youtube ausgestrahlt. Anlässlich der Feierlichkeiten zu Ehren der Heiligen Cäcilia (Schutzpatronin der Musik, der Musiker und der Sänger) kehrt Maestro Fabrizio Maria Carminati nach Verona zurück mit der „Messa solenne in Sol maggiore in onore di santa Cecilia“, die 1855 von Charles Gounod für drei Solisten, Chor und Orchester komponiert wurde, der die „Antiche danze e arie per liuto – Suite n. 1“ und „Vetrate di chiesa“ von Ottorino Respighi vorausgingen. In der Messe von Gounod werden die Solisten Gilda Fiume, Marco Ciaponi und Romano Dal Zovo auftreten. Das Konzert bleibt ohne zeitliche Begrenzung online.

Teilen

Partner