Veröffentlicht am

Im Parco Natura Viva der einzige indische Königsgeier in einem zoologischen Park geboren

Im Parco Natura Viva der einzige indische Königsgeier in einem zoologischen Park geboren

 

Bedeutende Geburt im Parco Natura Viva in Bussolengo: Das einzige königliche indische Geierküken der Welt, das in einem zoologischen Park geboren wurde, trägt den Namen Kanha. Er gehört zu einer Art, die in den letzten 10 Jahren einen Einbruch von 90% der Exemplare erlitten hat, aufgrund von Bedrohungen, die direkt vom Menschen verursacht wurden. Kein Inkubator: Das Ei wurde in der totalen Obhut von Mama und Papa gelassen, und am ersten April wurde Kanha geboren.
Der Parco Natura Viva von Bussolengo ist immer noch die einzige Struktur auf der Welt, in der eine vom Aussterben bedrohte“ Spezies reproduziert wird, die in den letzten 10 Jahren einen 90-prozentigen Einbruch der eigenen Exemplare verzeichnet hat, und Khana steht mit nur 22 Lebenstagen bereits unter dem wachsamen Auge der International Union for Conservation of Nature.

Hier das Video von Parco Natura Viva. 

 

Social Share


Partner