Veröffentlicht am

Gardasee, Eala eröffnet: das zwölfte Ultra-Luxus-Hotel an der Westufer

Gardasee, Eala eröffnet: das zwölfte Ultra-Luxus-Hotel an der Westufer
Limone - Hotel Eala*****

 

Der Tourismus steckt in der Krise, aber die Luxusbranche leistet Widerstand und startet neu durch. Heute wird Eala (der Name entspricht dem Wort „Schwan“ in der keltischen Sprache) eröffnet, das neue Luxushotel mit Blick auf die malerische Landschaft von Limone del Garda, das das zwölfte Fünf-Sterne-Hotel an der Riviera von Brescia sein wird.Es gibt bereits 11 luxuriöse Fünf-Sterne-Hotels am Gardasee: das Splendido Bay (Padenghe), die Villa Cortine und das Grand Hotel Terme (Sirmione), Palazzo Arzaga (Calvagese), Park Hotel Imperial (Limone), Lefay resort & spa und Grand Hotel Villa Feltrinelli (Gargnano), Grand Hotel Fasano, Villa del Sogno, Villa Eden und Bella Riva (Gardone Riviera). Unter denen, die sich im Bau befinden, ist Il Giardino in Salò, das 2022 sein Debüt feiern soll. Und im Jahr darauf sollte in Gargnano ein neuer Komplex entstehen.

 

Social Share


Partner