Veröffentlicht am

Besondere Öffnungszeiten der historischen Stätten in Solferino

Besondere Öffnungszeiten der historischen Stätten in Solferino
Turm von San Martino della Battaglia und Rocca von Solferino

 

Ausnahmsweise sind das Museum und die Rocca von Solferino am Samstag, 30. Oktober, Sonntag, 31. Oktober und Montag, 1. November von 9 – 12.30 Uhr und 14 – 17.30 Uhr geöffnet. Es bleiben also noch drei Tage, um die Museumsstandorte von Solferino zu besuchen, die normalerweise geschlossen und nur für Gruppen nach Reservierung unter der Nummer: 030 9910370 oder per E-Mail: [email protected] zugänglich sind.Solferino, ein kleines Dorf in den Moränenhügeln unweit des Gardasees, ist bekannt für die große Schlacht, die hier am 24.Juni 1859 ausgetragen wurde und in der die Franzosen, Alliierte des Sardinischen Reichs, den Österreichern gegenüberstanden. Der Ticketpreis, um alle historischen Orte von Solferino zu besuchen, beläuft sich auf 5 Euro. Kinder unter 11 Jahren haben kostenlos Zugang. Große Parks neben dem Museum und dem Beinhaus sind ideal für Spaziergänge in der Natur, um das Gebiet zu entdecken, auf dem sich einst das Schlachtfeld befand.Während die Museumsstätten von Solferino nur an den oben genannten Tagen geöffnet sind, kann dieDenkmalsanlage von San Martino della Battaglia mit ihrem Turm, dem Museum und dem Beinhaus das ganze Jahr über von Dienstag bis Sonntag von 9 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 17.30 Uhr besichtigt werden.www.solferinoesanmartino.it

 

Social Share

Neuesten Nachrichten

Partner