Veröffentlicht am

Im Parco Sigurtà wird zu einer Reise ins 19. Jahrhundert geladen

Im Parco Sigurtà wird zu einer Reise ins 19. Jahrhundert geladen

Den Besuchern bietet sich die Gelegenheit, elegante Kutschen des 19. Jahrhunderts zu bewundern, die Tanzschritte jener Zeit zu entdecken, an einer Satteltaufe oder einer Kutschfahrt teilzunehmen, aber auch einem Krocketspiel beizuwohnen und ein echtes Déjeuners sur l’herbe (Frühstück auf dem Rasen) zu genießen. Und hier noch ein Tipp: wer den Park vollständig in Kleidung aus dem 19. Jahrhundert besucht, hat Anspruch auf freien Eintritt. Weitere Infos: [email protected]; Tel. 045 6371033.

carrozze

Social Share

Neuesten Nachrichten

Partner