Veröffentlicht am

Harry Potter Day in der Rocca von Lonato

Harry Potter Day in der Rocca von Lonato

Er ist inzwischen ein traditionelles Herbstevent, das Hunderte von kleinen Fans des berühmten Zauberlehrlings anzieht. Von den Animatoren in die magische Schule von Hogwarts katapultiert, werden sich die Kinder den ganzen Tag über an der Seite der berühmtesten Zauberer großen Herausforderungen stellen, um „Denjenigen, der nicht genannt werden darf“ zu besiegen. Als Zauberer verkleidet, mit Zauberstäben in der Hand, werden sie jeweils eine Rolle in einem der vier Häuser spielen, in denen sie Zaubersprüche lernen und Tränke kreieren. Um allen Kindern die Teilnahme an kostümierten Animationen zu garantieren, finden die Abenteuer, die etwa anderthalb Stunden dauern, den ganzen Tag über statt: Jedes Kind kann die von ihnen bevorzugte Uhrzeit buchen und sich so einen Platz sichern. Jugendliche und Eltern können die Rolle von Antagonisten an Seite von „Demjenigen, der nicht ernannt werden darf“ übernehmen, um den letzten Kampf zu inszenieren, in dem Lehrer und Zauberlehrlinge gegen den dunkelsten und mächtigsten Zauberer aller Zeiten kämpfen werden.
Vor und nach dem Abenteuer in Verkleidung können die Kinder und Jugendliche auf den weitläufigen Grünflächen der Rocca mit Fotoshootings auf themenbezogenen Sets, Zaubershows und Quidditch-Spielen Spaß haben. Es wird auch eine Area geben, die dem Quiz, Aktivitäten und Brettspielen gewidmet ist, die von der Magie inspiriert sind: Jeder kann sich an Rätseln versuchen und man kann sich gegenseitig herausfordern, um herauszufinden, wer der beste Harry-Potter-Kenner ist. Im Park der Rocca wird „Falconary Axel“ mit seinen prächtigen Exemplaren seltener Greifvögel zu Gast sein: Die Schneeeule Hedwig, begleitet von ihrem Meister und den berühmtesten Figuren der Saga, posiert für großartige Fotografien! Dann ist da noch der ungewöhnliche Markt der Zauberer, wo Spiele und Gadgets wie Zauberstäbe, Krawatten, Tuniken, fliegende Besen, Schals der vier Häuser, Zauberhüte und Zauberbücher zu finden sind. Auch Gerichte und Sandwiches in der Caffetteria della Rocca lassen sich von Harry Potter inspirieren und tragen die Namen der Figuren der Saga.
Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der Fondazione Ugo Da Como von der Compagnia San Giorgio e il Drago aus Mailand (www.sangiorgioeildrago.it) organisiert.
Bei schlechtem Wetter findet das Event nicht statt.

Tickets
Kinder und Jugendliche (3-14 Jahre): 6 Euro
Erwachsene und Over 14: 8 Euro

Infos
www.fondazioneugodacomo.it; [email protected]

Social Share

Neuesten Nachrichten

Partner