Veröffentlicht am

Trento Art Festival: Gewinner ausgewählt

Trento Art Festival: Gewinner ausgewählt
Trient Art Festival

Die erste Ausgabe des Trento Art Festivals, des ersten Digital Native Festivals in Italien, endete am Sonntag, den 28. Februar: Die Ausstellungsprojekte dieser Ausgabe werden bis zum 15. März 2021 online bleiben. Die Daten sind beredt: 4.400 Besucher aus 40 verschiedenen Ländern, 12.000 Views für die ausgestellten Werke, eine durchschnittliche Verweildauer auf der Seite von rund 22 Minuten. Ein Publikum, halb italienisch und halb ausländisch, aus kosmopolitischen und aufmerksamen Besuchern, meist Insider und Enthusiasten. Hier sind die Namen der Gewinner:

TRENTO KUNSTPREIS 2021
Giulia Andreis (Cles – TN, 1991). Sie lebt und arbeitet in Venedig.

BESONDERE ERWÄHNUNG DER JURY
Karin Schmuck und Jonas Stecher

Die nächste Ausgabe des Trento Art Festivals findet vom 2. bis 6. März 2022 statt, mit einer hybriden Formel aus Vernetzung und Präsenz in Trient. Nach Griechenland wird der Ehrengast Portugal sein. +Info: www.trentoartfestival.it


 

Social Share


Partner