Veröffentlicht am

Malcesine: eine „Polenta Carbonèra“ für den guten Zweck

Malcesine: eine „Polenta Carbonèra“ für den guten Zweck
Polenta Carbonèra

Zu Gunsten der Vereinigung der Krebspatienten von Baldo-Garda onlus werden zwei Verteilstellen für die traditionelle Polenta carbonèra eingerichtet. Mehrere Freiwilligenverbände haben für morgen einen Doppeltermin in Malcesine organisiert, um den Kauf eines medizinischen Gerätes zu finanzieren, das unheilbar kranken Patienten Erleichterung bringen soll. Die Polenta „Carbonèra“ wird in Kupferpfannen mit extra nativem Olivenöl aus dem See und drei verschiedenen Baldo-Malga-Käsesorten gekocht. Die Aktion findet von 10 bis 13.30 Uhr unter Einhaltung aller Sicherheitsbestimmungen statt. Es gibt zwei Verteilstellen: eine im ehemaligen Kindergarten Pariani und eine in den öffentlichen Gärten hinter dem Rathaus. Es wird die Möglichkeit geben, Hauslieferungen zu buchen, die von Freiwilligen durchgeführt werden. Für Informationen, Reservierungen und Anfragen für Hauslieferungen können Sie die folgenden Nummern anrufen: 333 6422139, 328 2043962 oder 339 7064279 (auf Italienisch)


 

Social Share


Partner