Veröffentlicht am

Oldtimer aus dem Nicolis Museum gehören zu den Stars des Maserati FuoriSerie-Shootings

Oldtimer aus dem Nicolis Museum gehören zu den Stars des Maserati FuoriSerie-Shootings
Museo Nicolis, Maserati A6

Zur Unterstützung des neuen Kulturprojekts im Dienste der anspruchsvollsten Kunden der prestigeträchtigen Marke repräsentieren drei Maserati Ikonen die Geschichte des besten italienischen Designs: das seltene, von Pinin Farina entworfene A6 1500 Coupé von 1947, der erste Granturismo des Unternehmens: ein sehr futuristisches Coupé mit versenkbaren Scheinwerfern, das auf dem Genfer Automobilsalon vorgestellt wurde. Der elegante Wagen in der Sammlung Nicolis ist der zweite von Maserati produzierte, der auch auf dem Stand von Pinin Farina auf der ersten italienischen Karosserieausstellung 1947 im Palazzo della Triennale in Mailand ausgestellt war.Auch der raffinierte Maserati 3500 GT Spider Vignale von 1960, entworfen von Giovanni Michelotti, einem der produktivsten italienischen Designer der Nachkriegszeit, ist ein wahrer Star des ‚Dolce Vita‘, begehrt und begehrt vom Jet-Set der damaligen Zeit. Die Reise geht weiter mit dem prestigeträchtigen „Quattroporte“ aus dem Jahr 1979, der von Giorgetto Giugiaros Italdesign entworfen wurde und Maseratis Rückkehr in das Segment der Luxuslimousinen markierte. Besonders imposant und mit allem Komfort ausgestattet, war er oft die Limousine der Wahl für Staats- und Regierungschefs. Dank der stimmungsvollen Bilder von Andrea Luzardi, die zwischen dem Nicolis Museum und dem Scaligero Schloss in Villafranca aufgenommen wurden, können Sie zeitlose Emotionen wiedererleben, wenn Sie der Maserati FuoriSerie auf der offiziellen Instagram-Seite folgen (Social Board: @garageitalia @maserati_fuoriserie #GarageItalia #MaseratiFuoriSerie). Alle Informationen auf der offiziellen Maserati Website. Abschließend möchten wir Sie daran erinnern, dass das Nicolis-Museum vorübergehend für die Öffentlichkeit geschlossen ist, aber sicher wieder öffnen wird, sobald die Regierung die Einschränkungen aufhebt.

Museo Nicolis, Maserati Spider
Silvia Nicolis und die Maserati Spider (ph. Andrea Luzardi)

 

 

 

Museo Nicolis, Maserati GT 3500 Spider Vignale
Museo Nicolis, Maserati GT 3500 Spider Vignale (ph. Andrea Luzardi)
Museo Nicolis, Maserati Quattroporte
Museo Nicolis, Maserati Quattroporte Andrea Luzardi

 

Social Share


Partner