Veröffentlicht am

19. Juni: „Verona Day One“ beginnt. Die Stadt startet wieder mit vielen Initiativen

19. Juni: „Verona Day One“ beginnt. Die Stadt startet wieder mit vielen Initiativen
1000 Miglia in Verona

 

Der morgige Samstag, 19. Juni, ist ein symbolisches Datum für Verona: der Tag, „an dem alles passiert“, wie der Bürgermeister der Stadt kommentierte. Ein Datum, das gewählt wurde und als Tag des Neustarts, der Rückkehr zur Normalität nach den Einschränkungen durch den Covid-Notstand in Erinnerung bleiben wird. Die Stadt Verona wird nämlich zum Schauplatz einer außergewöhnlichen Reihe von großen symbolischen Ereignissen: von der Durchfahrt der letzten Etappe der 39. Ausgabe der 1000 Miglia bis zur Premiere in der Arena, mit der die 98. Opernfestspiele eingeweiht werden, von der exklusiven Veranstaltung OperaWine in Zusammenarbeit mit der renommierten amerikanischen Zeitschrift Wine Spectator, die bereits zum zehnten Mal stattfindet, bis zur Motor Bike Expo, einer der wichtigsten Veranstaltungen für die Welt der Motorradfahrer.

 

Social Share


Partner