Veröffentlicht am

Arbeiten für den Tav: die Autobahn zwischen Sirmione und Desenzano wird nachts gesperrt

Arbeiten für den Tav: die Autobahn zwischen Sirmione und Desenzano wird nachts gesperrt
A4 Autobahn Milano-Venezia

 

Um die Arbeiten an der Hochgeschwindigkeitsstrecke Turin-Venedig zu ermöglichen, wird in der Nacht von Samstag, den 6. auf Sonntag, den 7. November 2021 die Überführung Nr. 244 der Autobahn A4 Brescia-Padua bei km 250+151 in der Nähe der Gemeinde Desenzano del Garda abgerissen. Daher muss der Autobahnabschnitt zwischen den Mautstellen Sirmione und Desenzano (von km 251+700 bis km 244+300) von Samstag, dem 6. November, 21.00 Uhr, bis Sonntag, dem 7. November, 6.00 Uhr, gesperrt werden. Zur gleichen Zeit werden die Einmündung in Richtung Venedig an der Mautstelle Desenzano und die Einmündung in Richtung Mailand an der Mautstelle Sirmione geschlossen.

Alternative Routen
Richtung Mailand: Die Reisenden werden gebeten, die Autobahn an der Mautstelle Sirmione zu verlassen und an der Mautstelle Desenzano auf die Autobahn A4 zurückzukehren;
Richtung Venedig: Die Reisenden müssen die Autobahn an der Mautstelle Desenzano verlassen und können, nachdem sie auf die S.R.11 umgeleitet wurden, ihre Fahrt fortsetzen und an der Mautstelle Sirmione wieder auf die Autobahn fahren.

 

Social Share


Partner