Veröffentlicht am

Eine emotionale Reportage über das Nicolis-Museum im italienischen Fernsehen

Eine emotionale Reportage über das Nicolis-Museum im italienischen Fernsehen
Silvia Nicolis

 

Silvia Nicolis, die Tochter des Museumsgründers, erzählt gerne die Geschichte ihres Vaters Luciano und der 10 Sammlungen, die im Museum in Villafranca bei Verona ausgestellt sind. Genauso wie sie es liebt, mit den Besuchern die Geschichten und Kuriositäten der vielen kostbaren Juwelen der Mechanik zu teilen. Die Meldung erfolgte nur wenige Tage vor dem Geburtstag von Tazio Nuvolari, dem laut Ferdinand Porsche größten Fahrer der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Das Video

 

Social Share


Partner