Veröffentlicht am

Pai di Brenzone: der Wildschwein-Tauchgang zum Jahresende

Pai di Brenzone: der Wildschwein-Tauchgang zum Jahresende
Der Wildschwein-Tauchgang

 

Die Geschichte wurde vom Bürgermeister von Brenzone mit einem Posting auf Facebook bekannt gegeben: „Heute Nachmittag hatten wir ein Wildschwein, das bis zum See ging, nur wenige Meter von der Gardesana Orientale Straße entfernt. Wir danken den Carabinieri von Malcesine und Torri del Benaco, der lokalen Polizei von Brenzone und Torri sowie der Provinzpolizei für ihren Einsatz, der die Sicherheit aller Beteiligten, einschließlich der Tiere, gewährleistet hat“.

Das Video: https://www.facebook.com/watch/?v=327043299334874

 

Social Share


Partner