Veröffentlicht am

San Valentino in Valpolicella mit Masi

San Valentino in Valpolicella mit Masi
Masi

 

Ein romantisches Wochenende im berühmten Weinanbaugebiet Valpolicella – hierzu wird auf dem Weingut Masi im Rahmen der Initiativen „Masi Wine Experience“ geladen. Die Gäste werden im Laufe ihres Aufenthalts in der historischen Foresteria Serego Alighieri mit ihren Gästezimmern/Apartments im Herzen der Valpolicella Classico-Zone zu Gast sein. Das Anwesen kann auf eine lange Geschichte zurückblicken und ist seit 1353 im Besitz der Nachkommen des Dichters Dante. Gastfreundschaft zeichnet sich bei Masi durch diskrete Aufmerksamkeit und kleine Gesten aus. Und dann sind da die Düfte: am Morgen die Düfte frischer Backwaren, am Abend die Düfte der hervorragenden Weine. Der Gast wird an dem Wochenende mit einem Willkommensgruß auf dem Zimmer empfangen: eine Flasche des edlen Amarone della Valpolicella Classico Vaio Amaron von Masi. Auf dem Programm steht auch eine geführte Besichtigung des Anwesens Possessioni Serego Alighieri mit einer Weinprobe und drei Weinen. Zu Abend wird im Masi Tenuta Canova in Lazise del Garda gespeist. Hier kann man die perfekte Kombination der Masi-Weine mit den Gerichten des Territoriums genießen.
Weitere Infos gibt es online unter https://www.seregoalighieri.it/it/dall11-al-15-febbraio.

 

Social Share


Partner