Veröffentlicht am

Gardasee: im Jahr 2021, mehr Touristen als in Ligurien und Kampanien zusammen

Gardasee: im Jahr 2021, mehr Touristen als in Ligurien und Kampanien zusammen
Salò: MUSA

 

In Ligurien wurden 12 Millionen Touristen gezählt, in Kampanien 13,6 Millionen, im Piemont 14,9  Millionen und im Trentino 18,4 Millionen. Bei der Versammlung des Konsortiums Lombardei-Gardasee in Salò wurde über das vergangene Jahr Bilanz gezogen, die Gegenwart analysiert und ein Blick in die Zukunft geworfen. Zahlreiche Projekte befinden sich in der Definitionsphase, darunter das in vielerlei Hinsicht originelle Projekt „Nel segno del Leone“ (Im Zeichen des Löwen), ein origineller Plan zur touristischen Aufwertung des Erbes der antiken „Serenissima“ Republik Venedig am Gardasee.

 

Social Share


Partner