Veröffentlicht am

Spider und Cabriolet auf dem Messegelände Montichiari (Brescia)

Spider und Cabriolet auf dem Messegelände Montichiari (Brescia)
Montichiari: Cabro und Spider

 

Dies ist eine einzigartige Gelegenheit, Spinnen von gestern und heute gemeinsam zu sehen. Neben den ausgestellten Fahrzeugen sind auch die Begegnungen und Gespräche, die Sie auf der Messe führen können, von großer Bedeutung: Mario Simoni stellt die neue Ausgabe seines Buches über Alfa Romeo Spider vor und interviewt Emanuele Prignacca und Mario Righini, Besitzer einer unglaublichen Sammlung von Autos, um die uns jedes Museum der Welt beneiden würde: allen voran der Auto Avio 815, das erste von Enzo Ferrari nach dem Krieg gebaute Auto von unschätzbarem Wert. Der Ingenieur Mauro Forghieri, eine echte Legende des internationalen Motorsports, wird ebenfalls in Montichiari sein und von Daniele Buzzonetti interviewt werden. Eine weitere wichtige Präsenz ist das Interview mit Giancarlo Minardi, dem Hersteller aus Faenza, der jahrelang auf dem Asphalt der Formel 1 unterwegs war und sich auch heute noch der Ausbildung der Fahrer der Zukunft widmet. Renè Arnoux, der unvergessliche Ferrari-Pilot, wurde zur Einweihung eingeladen. Im Ausstellungsbereich der Messe werden neben den Autos auch die dem International Circuit of Brescia-Montichiari gewidmete Bekleidungslinie, die den historischen Fahrzeugen gewidmete Produktpalette und die vom renommierten Haus Mühle Gashlütte speziell für den International Circuit of Brescia-Montichiari hergestellten Uhren zu finden sein. Info: https://www.spidercabriolet.

 

Montichiari: Cabro und Spider
Montichiari: Cabro und Spider

 

Social Share


Partner