Veröffentlicht am

Garda, die QC Terme Gruppe eröffnet in Calvagese della Riviera

Garda, die QC Terme Gruppe eröffnet in Calvagese della Riviera
QC Terme in Calvagese della Riviera

 

Die Expansion von QC Terme geht weiter, das nach der Eröffnung eines Spas in New York nun am Gardasee landet, wo es bereits an anderen begehrten und beliebten Wellness-Einrichtungen nicht mangelt.Zu den Zentren in Bormio, Pré Saint Didier, Monte Bianco Valle D’Aosta, Turin, Mailand, San Pellegrino, Rom, Val di Fassa und Chamonix ist nun in der Via Arzaga in Calvagese della Riviera ein neues Resort hinzugekommen, das sich ganz dem Wellness verschrieben hat. Die Einrichtung, die zu der von den Brüdern Andrea und Saverio Quadrio Curzio gegründeten Gruppe gehört – daher der Name QC -, ist in einem alten Renaissanceschloss aus dem 15. Jahrhundert auf den Hügeln des Gardasees untergebracht, in einer Landschaft, die von den grünen Feldern des Golfplatzes von Arzaga umgeben ist (die Website spricht von einem „Panorama über 144 Hektar Grün“). Der Eintritt ins SPA allein kostet ab 44 Euro pro Person, während eine Übernachtung für zwei Personen im Classic-Zimmer des Wellnesshotels QC Termegarda mit Frühstück und Zugang zum Wellnesspfad ab etwa 340 Euro aufwärts zu haben ist.

 

Social Share


Partner