Veröffentlicht am

Der Zauber der Krippen kehrt nach Campo di Brenzone sul Garda zurück

Der Zauber der Krippen kehrt nach Campo di Brenzone sul Garda zurück
Presepi a Campo (Krippen in Campo)

An den Hängen des Monte Baldo, inmitten jahrhundertealter Olivenbäume und umhüllt von der Wärme des Sees, liegt Campo di Brenzone: ein kleines mittelalterliches Dorf wie aus der Zeit gefallen. Sowohl im Sommer als auch im Winter wird er zu einem magischen Ort, zunächst mit den Konzerten, die die Seele berauschen, und dann mit der Ausstellung der „Presepi a Campo“ (Krippen in Campo), die zwischen den Steinhäusern dieses Ruinenviertels, das zwischen Himmel und Erde schwebt, verstreut sind. Jedes ist anders, reich an Details und mit Leidenschaft in der Natur geschaffen, die dieses kleine Stück Gardasee bietet. Sie werden jedes Jahr erneuert und können bis zum 12. Februar 2023 kostenlos besichtigt werden.

Social Share


Partner