Veröffentlicht am

Gestrandeter Segler im Dunkeln vor Malcesine von der Küstenwache gerettet

Gestrandeter Segler im Dunkeln vor Malcesine von der Küstenwache gerettet
Motovedetta CP 605

Die Küstenwache rettete umgehend einen Segler, der um Hilfe gebeten hatte, als er vor der Küste von Malcesine in der Dunkelheit, bei hohem Wellengang und starkem Regen wegen eines defekten Hilfsmotors in Schwierigkeiten geraten war. Das Patrouillenboot, das in Salò auslief, erreichte das Boot, sicherte es an einer Boje und brachte den Segler sicher an Land.

 

Social Share


Partner