Veröffentlicht am

Salò, Verlegung einer neuen Beleuchtung, Sperrung des Rad- und Fußwegs

Salò, Verlegung einer neuen Beleuchtung, Sperrung des Rad- und Fußwegs
Salò, der Rad- und Fußgängerweg Ugo Gagliardi

Die Promenade wird im Abschnitt zwischen der Kreuzung mit der Via Muro und der Via Valene, in der Nähe des MuSa-Kreisels in Cunettone, ab Montag, dem 23. Januar, bis zum Ende der mindestens einen Monat dauernden Arbeiten für Fußgänger und Radfahrer gesperrt sein. Die Sperrung ist geplant, um die Installation von 80 Beleuchtungspunkten entlang der Strecke zu ermöglichen. Die neuen Laternenmasten sorgen für eine doppelte Beleuchtung, und zwar sowohl auf dem Rad- und Fußgängerweg (als Ersatz für die derzeitigen Laternenmasten, die häufig mutwillig beschädigt werden) als auch auf der Via Del Panorama, der Provinzstraße SP 572 im Abschnitt zwischen Campoverde und Cunettone, für die es keine Verkehrsbeschränkungen gibt.Die Maßnahme ist Teil des 2,4 Millionen Euro teuren Projekts, das die technologische Erneuerung der öffentlichen Beleuchtungsinfrastruktur von Salò vorsieht. Die von der Verwaltung finanzierten Arbeiten sehen den Austausch von 3 895 Beleuchtungspunkten vor (der Stand der Arbeiten liegt bei 60 %), zu denen 427 neue Beleuchtungspunkte in derzeit nicht versorgten Gebieten hinzukommen werden.

Social Share


Partner