Veröffentlicht am

Musikalische Momente in Sirmione

Musikalische Momente in Sirmione
Sirmione - Strand "delle Muse"

Sirmione ist ein sehr beliebter Ferienort am Südende des Sees. Neben seinen landschaftlichen Vorzügen begeistert der Ort auch mit seiner Scaliger-Burg und der römischen Villa „Grotten des Catull“. Bekannt ist der Ort aber auch aufgrund seines interessanten Veranstaltungskalenders, mit dem er seine Gäste jeden Sommer unterhält. In diesem Jahr ist dieser aus verständlichen Gründen (Sicherheitsprotokolle zur Eindämmung des Covid-Virus) reduziert worden. Doch einige Veranstaltungen sind dennoch geplant. Unter dem Motto „Romantische Abende – musikalische Unterhaltung mit Paolo Lazzari“ und „Carducci Music Meeting“ wird am 23., 24., 26., 27., 28., 29., 30. und 31. Juli von 19 bis 23 Uhr auf die Piazza Castello geladen. Auf dem Programm stehen Pop, Jazz und mehr. Das ist aber noch nicht alles. Am 28. Juli und am 4. August lädt man auch wieder zu „Die Dienstage des Village“. Auf den Sportanlagen in Lugana (via Leonardo da Vinci) stehen Abende mit Unterhaltung und Gastronomie auf dem Programm.Etwas Besonderes ist für den 1. August vorgesehen. „Wenn die Sterne schlafen gehen“ ist der Titel der Veranstaltungsreihe, die am Strand „Spiaggia delle Muse“ organisiert wird. Die Initiative ist etwas für Frühaufsteher, denn sie läuft von 5 bis 7 Uhr. Am 1. August steht der Morgen unter dem Motto „Tu mi fai girar. Die italienischen Songs von der Single zur CD“. Nächster Termin ist am 14. August unter dem Motto „Die schwarze Sonne. Klassik-Tour zwischen Metal und Kontamination“.

Teilen

Partner