Veröffentlicht am

Burg von Sirmione in der Top 20 der schönsten Burgen Europas

Burg von Sirmione in der Top 20 der schönsten Burgen Europas
Sirmione - Scaliger Burg

Die Burg von Sirmione gehört laut Jetcost zu den zwanzig faszinierendsten Burgen Europas. Die Suchmaschine für Flüge und Hotels hat eine Umfrage unter ihren Nutzern gestartet, in der sie gebeten wurden, für die ihrer Meinung nach faszinierendste europäische Burg zu stimmen. Die mittelalterliche Festung von Sirmione wurde zusammen mit der Burg Miramare in der Nähe von Triest, einem schönen Beispiel für eine luxuriöse aristokratische Residenz, und mit dem Castel Sant’Angelo in Rom, das ab 1277 durch einen 800 Meter langen Korridor mit der Vatikanstadt verbunden war, damit der Papst bei Gefahr fliehen konnte, in die Liste aufgenommen. Der Primat des Staates mit den schönsten Burgen gehört jedoch Spanien mit fünf Schlössern in den Top 20 der Jetcost-Nutzer: die Alhambra in Granada, das Castell de Bellver, Alcazar von Segovia, das Castillo de Belmonte und die von Peñìscola. Der Belèm-Turm in Lissabon, die Burg von Óbidose und die Burg von Guimarães, alle drei in Portugal, sind ebenfalls in der Rangliste zu finden. Dann sind da noch Edinburgh Castle in Schottland, das Schloss von Bojnice in der Slowakei, Schloss Chambord in Frankreich in der Loire und Neuschwanstein in Deutschland, die Burg Bran in Rumänien an der Grenze zwischen Siebenbürgen und die Walachei (bekannt als die Heimat des Grafen Dracula), die Burg Predjama in Slowenien, die Burg Malbork in Polen, die Burg Trakai in Litauen und die Burg Kronborg in Dänemark (wo Shakespeares Hamlet spielte).

Teilen

Partner