Veröffentlicht am

In Garda wird zum Fest der Feen geladen

In Garda wird zum Fest der Feen geladen
Fest der Feen

 

Vom 18. bis zum 20. Juni wird in Garda wieder zum „Festa delle Fate“ (Fest der Feen) geladen. Die Fantasy-Veranstaltung findet an der Seepromenade Regina Adelaide statt, und dies natürlich unter Achtung der Covid-Auflagen. An dieser Stelle soll daran erinnert werden, dass in Italien die Maskenpflicht auch im Freien herrscht. Der Eintritt zum Event ist frei. Auf der Seepromenade ist ein bunter Markt mit Künstlern, Kunsthandwerkern und Autoren vorgesehen. Alles dreht sich um Mythen und Legenden der keltischen Kultur. Drachen aus Harz, Steine und Kerzen, Salzlampen und Laternen und noch vieles mehr erwartet den Besucher. Gestrichen wurden hingegen auch in diesem Jahr Konzerte und Aufführungen, die zu Menschenansammlungen hätten führen können. Eines der Highlights wird das Cosplay-Event sein, im Rahmen dessen auch eine Preisverleihung vorgesehen ist. In Garda befindet sich auch ein wunderschöner Pavillon auf dem Wasser. Er wird am 19. von 19.30 bis 21 Uhr und am 20. Juni von 15 bis 16.30 Uhr zur idealen Kulisse für die Elfenhochzeiten. Das Fest findet am Freitag von 19 bis 22.30 Uhr, Samstag von 11 bis 23 Uhr und Sonntag von 10 bis 19 Uhr statt. Infos: [email protected]; Facebook La Festa delle Fate.

Fest der Feen 2021
Fest der Feen 2021

Social Share


Partner