Veröffentlicht am

Die Caronte-Gruppe würdigt Enrico Caruso

Die Caronte-Gruppe würdigt Enrico Caruso
Sirmione - Gruppo Caronte

 

Nach dem großen Erfolg der Sonnenaufgangsveranstaltung am 25. Juli in Sirmione (Foto) mit „Tango&Variationen“, die dem 100. Geburtstag von Astor Piazzolla gewidmet war, kehrt Gruppo Caronte mit einer Show zurück, die eine neue Erfahrung schaffen will, die sowohl emotional als auch delikat ist. Am Sonntag, den 19. September 2021, um 18 Uhr (bei Sonnenuntergang) in Toscolano Maderno (Bs) in Gaino, in der Nähe der Kirchentreppe, präsentiert die Gruppe Caronte die zweite CD des Jahres 2021 „Il Sole Eterno“, eine Hommage an Enrico Caruso anlässlich seines hundertsten Todestages: Lieder und Opernarien mit einem neapolitanischen Tenor und einer Rockstimme.

Francesco Tuppo Tenor
Alberto Martinelli Geige
Gabriele Miglioli Cello
Elena Trovato Harfe
Luigi Signori Klavier und Gesang

Sie werden Stücke von Teodoro Cottrau, Giacomo Puccini, Giuseppe Verdi, Ruggero Leoncavallo, Francesco Paolo Tosti, Salvatore Cardillo, Ernesto de Curtis, Guillermo Posadas und Eduardo Di Capua aufführen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist erforderlich unter: [email protected] Info: Facebook (gruppocaronte), www.gruppocaronte.info oder Tel. +39 348 2257382.

Der Veranstalter Sergio bietet nach der Veranstaltung in der Nähe gegen Gebühr kulinarische und weinselige Unterhaltung an: Infos unter 030 5233164 oder 389 6535486.

 

Social Share

Neuesten Nachrichten

Partner