Bardolino zeichnet seine Carabinieri aus

  • Schriftgröße Schriftgröße verkleinern Schriftgröße verkleinern Schrift vergrößern Schrift vergrößern
  • Drucken
  • eMail
  • Get a PDF version of this webpagePDF

Ivan De Beni, Bürgermeister von Bardolino, hat vor wenigen Tagen den auf dem Gebiet des beliebten Ferienortes tätigen Carabinieri ein Diplom überreicht, mit dem zertifiziert wird, dass sie dazu in der Lage, sind, bei Bedarf einen Defibrillator zu benutzen.

Nun sind alle Männer, die dem Kommandanten Luca Scolari unterstehen, dazu in der Lage bei Herzstillstand an Ort und Stelle richtig einzugreifen. Auch der Kommandant selbst verfügt bereits seit geraumer Zeit über die Zertifizierung. Bürgermeister De Beni lag viel daran, die Öffentlichkeit über die Initiative zu informieren, nicht zuletzt auch, um darauf hinzuweisen, dass die Carabinieri außerhalb ihrer Arbeitszeit den Kurs zur Nutzung des Defibrillators besuchten. Dank ihnen wird es in Zukunft möglich sein, bei Bedarf schneller einzugreifen. Im Laufe der Diplomverleihung wurde auch betont, dass dank der Vereinigung „Cuore Bardolinese“ auf dem Gemeindegebiet von Bardolino, aber auch in Calmasino und Cisano, insgesamt 24 Defibrillatoren installiert wurden. Sie alle sind geolokalisiert und leicht zu finden. Dies auch dank einer von zwei Jugendlichen des Ortes geschaffenen App.