Klangkonzert im Casa del Bambù

  • Schriftgröße Schriftgröße verkleinern Schriftgröße verkleinern Schrift vergrößern Schrift vergrößern
  • Drucken
  • eMail
  • Get a PDF version of this webpagePDF

Am 31. Mai um 20 Uhr wird im „Casa del Bambù“ in Affi zu einem Klangkonzert unter dem Motto „Gong und Kristallglocken – Vollmond“ geladen.

Die Teilnehmer treffen sich um 20.00 Uhr, um zusammen das Casa del Bambù zu entdecken. Es folgt ein Entspannungsmoment unter Anleitung, bei der die Frequenzen der harmonischen Kristallglocken im Mittelpunkt stehen. Abschließend wird man gemeinsam einen Kräutertee genießen. Das Event bietet die Möglichkeit, tiefe Entspannungsmomente zu erleben, und dies dank des Klangs und der Melodie wundervoller Instrumente, umgeben von einer einzigartigen und außergewöhnlichen Atmosphäre mit sanfter Beleuchtung in einem einzigartigen ethnischen Ambiente im Casa del Bambù in Affi. An dem Abend steht die Methode von Alessandra Lorenzon im Mittelpunkt, bei der der Urklang des Gongs mit dem himmlischen Klang der Kristallglocken verschmilzt: „Während des Abends werde ich mit Frequenzen arbeiten, die die Transite der Hauptplaneten harmonisieren und ich werde die Auswirkungen der astrologischen Transite dieser Periode und ihren Einfluss auf unser Leben erklären. Auch werde ich die Teilnehmer mit Frequenzen und Klängen harmonisieren, basierend auf den laufenden planetarischen Transiten. Jeder Planet hat seinen eigenen spezifischen Klang. Wir sind ein Mikrokosmos im Makrokosmos und jeder Planet und jedes Himmelsbild, das er schafft, hat in uns eine Wirkung und eine tiefe Resonanz. Und so werden wir den Sternenhimmel mit unserem inneren Himmel harmonisieren.“ Die Teilnehmer werden gebeten, eine Flasche (Glas) stilles Mineralwasser mitzubringen. Anmeldungen bis zum 29. Mai unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ; Mobil 348 2252712. Weitere Infos unter www.kitama.it.