Der Garda Doc auf dem Red Carpet des Merano Wine Festivals

  • Schriftgröße Schriftgröße verkleinern Schriftgröße verkleinern Schrift vergrößern Schrift vergrößern
  • Drucken
  • eMail
  • Get a PDF version of this webpagePDF

Mit dem Garda DOC Spumante vor dem Kurhaus, einem Juwel der europäischen Liberty-Architektur, anzustoßen – hierzu wird vom 9. bis zum 13. November im südtiroler Meran eingeladen.

Das Schutzkonsortium Garda DOC feiert beim diesjährigen Meraner Wine Festival sein Debüt, und dies mit Stil: der prickelnde Wein wird der Willkommensgruß für die Besucher der 27. Ausgabe des Events sein. Der Stand des Konsortiums wird sich neben dem langen roten Teppich des Kurhauses befinden. Das Kurhaus ist eines der Wahrzeichen der Stadt und der Haupteingang zur Veranstaltung. Ziel des Konsortiums ist es, den Besuchern des Festivals den neuen Spumante Garda DOC vorzustellen. In der Area des Konsortiums lädt man die Gäste dazu ein, in einer Sitzecke Platz zu nehmen, die dem Konsortium angehörenden Unternehmen zu treffen und ein Glas Garda DOC Spumante und Garda DOC Rosè zu trinken. Es ist ein Ort, an dem man mit den Produzenten sprechen und Fotos machen kann, die man dann mit dem Hashtag #gardadoc in sozialen Netzwerken teilen kann. Präsentiert werden die Spumante Garda DOC einiger assoziierter Unternehmen sowie die institutionelle Flasche. Mit der Teilnahme am Merano Wine Festival 2018, so Luciano Piona, Präsident des Consorzio Garda DOC, böte sich für das Konsortium eine gute Gelegenheit, seinen Namen und die Qualität seiner Weine zu präsentieren. Eine Qualität, die bereits bei anderen Gelegenheiten von sich Reden gemacht hat. Das Consorzio Garda DOC hat sich zum Ziel gesetzt, den Spumante und die Spitzenprodukte des Gardasees durch die Teilnahme und Schaffung exklusiver Events und Veranstaltungen zu fördern. Zu diesen zählten in diesem Sommer auch die Initiative Wine Experience, ein Segeltörn auf dem Gardasee an Bord des Oldtimer-Segelschiff „Siora Veronica" (Baujahr 1926), und die Teilnahme am Festivaletteratura in Mantua.