Gardasee - Valpolicella: Bustour für Naturfans, Genussmenschen und Weinliebhaber

  • Schriftgröße Schriftgröße verkleinern Schriftgröße verkleinern Schrift vergrößern Schrift vergrößern
  • Drucken
  • eMail
  • Get a PDF version of this webpagePDF

Der neue ATV-Service „Bustour Gardasee - Valpolicella" ist all denen gewidmet, die öno-gastronomische Touren lieben. Ihnen bietet sich die Möglichkeit, die Natur, die Schönheiten und die Aromen der wunderschönen Hügel des Valpolicella-Weinanbaugebiets zu entdecken.

Seit dem 4. Juni und bis zum 26. September geht es dienstags und donnerstags (außer am 15. August) im Laufe der Tour zum Forte Wohlgemuth in Rivoli, zur alten Pieve di San Giorgio und zu einem renommierten Weingut, in dem man ausgezeichnete Weine wie Amarone, Recioto und einige Valpolicella-Weine probieren kann. Das im Tour-Ticket enthaltene Mittagessen wird in einer Trattoria in San Giorgio zu sich genommen, in der Gerichte der Veroneser Tradition wie Risotto mit Amarone serviert werden.
Die Tour startet um 9.30 Uhr in Peschiera, macht Halt in Lazise (9.55 Uhr), Bardolino (10.05 Uhr), Garda (10.15 Uhr), Costermano (10.25 Uhr) und erreicht um 10.40 Uhr Rivoli (Besichtigung der Festung Wohlgemuth). Um 12.00 wird S. Giorgio (Kirche, Kreuzgang und Museum) besichtigt, um 13.00 Uhr steht das Mittagessen im typischen Restaurant in S. Giorgio auf dem Programm und um 14.30 Uhr geht es mit dem Besuch auf dem Weinberg und im Weinkeller mit Weinprobe weiter. Die Rückkehr erfolgt um 16.30 Uhr durch die malerische Landschaft, die von Weinbergen und alten Anwesen geprägt ist.
Bei den Haltestellen, die als Sammelstellen für die Teilnehmer fungieren, handelt es sich um alle ATV-Haltestellen ab Peschiera (nur die Haltestelle am Bahnhof) und alle Haltestellen entlang der Gardesana-Straße in den Gemeinden Lazise, Bardolino, Garda und Costermano. Die Rückkehr ist zwischen 17.00 und 18.00 Uhr vorgesehen.
Der volle Ticketpreis (einschließlich der bereits erwähnten Leistungen) beträgt 50 Euro. Das reduzierte Ticket für Kinder bis 14 Jahre beträgt 25 Euro (ohne Verkostung im Weinkeller).
Die Buchung der Touren ist Pflicht und Tickets können in allen Fremdenverkehrsämtern, ATV-Ticketbüros und online auf der Website (www.atv.verona.it) erworben werden.
Lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen, um erlesene Weine zu probieren, und dies inmitten eines Gebiets reich an Kunst, Geschichte und Natur: Wählen Sie den ATV-Service „Bus-Tour Lago di Garda - Valpolicella"!