Veröffentlicht am

In Verona wurde das Hotel Ark eröffnet

In Verona wurde das Hotel Ark eröffnet

Das Hotel Ark befindet sich in geradezu strategischer Lage im Viale Dal Cero, an der Zufahrt zur Tangente Nord und nicht weit vom Hauptbahnhof Porta Nuova. Das Ark ist ein komplett neu gestaltetes Hotel. Einst befand sich an seiner Stelle das Hotel Lux. Dies wurde in langjährigen Sanierungs- und Renovierungsarbeiten komplett erneuert. Zu verdanken ist dies Luciano Lonardi, dem „historischen“ Besitzer des Hotels, und Pietro Delaini, der vor einem Jahr zum Partner von Lonardi wurde und nun zu fünfzig Prozent Inhaber des Hotels ist. Delaini ist kein Neuling im Bereich des Hotelwesens: in Peschiera besitzt er unter anderem das Camping Bella Italia. Das Ark verfügt über 71 elegant ausgestattete Zimmer und zwei Junior-Suiten. Alle Räumlichkeiten des Hotels sind behinderten Personen zugänglich und das zentral gelegene Hotel verfügt auch über eine Garage. Parkplatzprobleme gibt es somit nicht. Natürlich steht den Gästen auch W-Lan und Klimaanlage zur Verfügung und am Morgen erwartet man die Gäste mit einem reichhaltigen Frühstücksbüffet mit vielen süßen und würzigen Köstlichkeiten, um gut gestärkt in den Tag zu starten. Weitere Infos: www.arkhotel.it; [email protected]; Tel. +39 045567297.

Social Share

Neuesten Nachrichten

Partner