Veröffentlicht am

Saisonende in den Vergnügungsparks

Saisonende in den Vergnügungsparks
Stop Gardaland u. Movieland

Wie Kinos, Theater und Diskos sind auch die Freizeit- und Vergnügungsparks Italiens von den im jüngsten Covid-Dekret der Regierung beschlossenen Maßnahmen betroffen und mussten nun schließen. Gardaland informiert seine Fans darüber, dass die Saison 2020 nun beendet ist. Die Schließung betrifft nicht nur den Vergnügungspark, sondern auch das Großaquarium Sea Life und die Gardaland-Hotels. Wer noch über ein für diese Saison gültiges Ticket verfügt, der wird dieses in der Saison 2021 nutzen können. Details hierzu werden in den kommenden Tagen auf der Website des Parks zu finden sein. Auch im Movieland musste man auf die letzten Parköffnungen verzichten, die man zu Halloween geplant hatte, und freut sich auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr.

Teilen

Partner