Veröffentlicht am

Original-Foto-Souvenirs? Hier sind die Big Benches, die den Touristen zur Verfügung stehen

Original-Foto-Souvenirs? Hier sind die Big Benches, die den Touristen zur Verfügung stehen
Big Bench - San Felice del Benaco - Ph. Giuseppe Compatti

Das „Phänomen“ der Big Bänke, der viel fotografierten Riesenbänke, die in verschiedenen Teilen Italiens, vor allem an landschaftlich reizvollen Orten, aufgestellt sind, ist in der Gegend um Brescia auf dem Vormarsch. Konzipiert wurde das Projekt von dem amerikanischen Designer Chris Bangle und seiner Frau: Die erste Big Bench wurde 2010 im Calvesana aufgestellt, seitdem sind rund 130 Exemplare entstanden. Die Provinz Brescia wurde von der neuen „Mode“ nicht ausgeschlossen: acht Big Benches stehen in Valcamonica; vier stehen am Gardasee und am Iseo See, genauer gesagt in Muscoline, San Felice del Benaco, Pilzone und Sale Marasino; eine steht in Franciacorta, in Rovato, und eine weitere ist in Collebeato installiert.

Social Share


Partner