Veröffentlicht am

Relais Frà Lorenzo: Erholung in einmaliger Location

Relais Frà Lorenzo: Erholung in einmaliger Location

Inmitten der jahrhundertealten Olivenhaine des alten und wertvollen Gartens verweilte einst Frà Lorenzo und meditierte. Es wird erzählt, dass der Franziskanermönch Frà Lorenzo (Freund und Vertrauter von Romeo und Julia) ein bekannter Kräuterexperte war. Die Heilkräuter soll er auf den grünen Hügeln von Verona, die auch als Torricelle bekannt sind, gesammelt haben. Mit den Kräutern bereitete er dann Tees zu, die vielen Kranken Linderung brachten.
Im Relais Frà Lorenzo scheint die Zeit still zu stehen. In der Anlage erwartet die Gäste eine ganz besondere Atmosphäre. Für einen erholsamen und angenehmen Aufenthalt wird auch mit den kleinsten Details gesorgt.
Das Relais befindet sich, wie bereits erwähnt, nicht weit von der Altstadt von Verona. Dem Gast bietet sich ein herrlicher Panoramablick über die Scaliger-Stadt. Die Zimmer, die alle mit dem Komfort eines Fünf-Sterne-Hotels ausgestattet sind, sind gemütlich und gleichzeitig elegant. Dem Gast steht ein Außenpool zur Verfügung, der der Wellness (Thalassotherapie) und der Entspannung gewidmet ist. Das Relais verfügt außerdem über einen Meeting-Saal, der nicht nur wunderschön verziert, sondern auch für Firmentreffen ausgestattet ist. Bis zu fünfzig Personen finden in ihm Platz. Des weiteren verfügt die Anlage über einen großen Parkplatz mit Videoüberwachung und einen Shuttle-Service (nach Voranmeldung). Die Gäste können des weiteren Fahrräder nutzen, mit denen sie die Stadt und das Hügelgebiet erkunden können. Natürlich steht auch ein Buchungsservice für Opern- und Konzertabende zur Verfügung.
Das Relais Frà Lorenzo befindet sich in der Via Castello San Felice 11 in Verona. Infos: www.fralorenzo.com; [email protected]zo.com; Tel. +39 0458302362; Fax +39 0458308826.

Social Share

Neuesten Nachrichten

Partner