Veröffentlicht am

Eine innovative App zum Besuch von drei Museen in Sirmione und Desenzano

Eine innovative App zum Besuch von drei Museen in Sirmione und Desenzano
App Gardasee Museen

Eine neue Möglichkeit, die Kulturstätten des Gardasees auch aus der Ferne zu erkunden, ist die App „1, 2, 3 Garda Museums“. Die App, die kostenlos in den Android- und IOS-Stores heruntergeladen werden kann, führt Besucher zur Scaliger-Burg und den Catullus-Grotten in Sirmione sowie zur römischen Villa in Desenzano del Garda. Jedes Museum hat unterschiedliche Rundgänge in Bezug auf Dauer und Art, angereichert durch Text und Video, Fotogalerien und 360°-Bilder, Augmented-Reality-Erlebnisse und interaktive Spiele für Kinder. Konzipiert als Werkzeug zur Begleitung des Besuchs, bietet die App die Möglichkeit, sie kennenzulernen und eine virtuelle Vorschau auf ihre einzigartigen Eigenschaften zu erhalten: die spektakuläre Aussicht vom Bergfried des Schlosses, die Erhabenheit der Höhlen, die sich über den See erstrecken; die erfinderische Raffinesse der Mosaike der Villa…

Die App ist in 6 Sprachen (einschließlich Deutsch) verfügbar, mit Beschreibungen in zwei Versionen zum Hören oder Lesen, Routen für Menschen mit motorischen Schwierigkeiten und Routen für Familien.

 

App Gardasee Museen
App Gardasee Museen

Social Share


Partner