Veröffentlicht am

Der Minister: Bis zum Sommer werden alle Italiener, die es wollen, geimpft

Der Minister: Bis zum Sommer werden alle Italiener, die es wollen, geimpft
Gardasee - Situation am 8. März

Das ist das Ziel, aber auch das Versprechen des Gesundheitsministers Roberto Speranza, der in Bezug auf die laufende Impfkampagne gegen Covid optimistisch ist: Die anfänglichen Schwierigkeiten im Zusammenhang mit der Kürzung der gelieferten Dosen werden überwunden, das nächste Quartal wird entscheidend sein und die Impfungen werden eine starke Beschleunigung erfahren. Auch weil andere neue Impfstoffe auf dem Weg sind, darunter der deutsche Curevac und vielleicht sogar der russische Sputnik, wenn er von der Europäischen Union zugelassen wird. „Ab dem 1. April erwarten wir die Ankunft von mehr als 50 Millionen Dosen, und wir wollen mindestens die Hälfte der Bevölkerung erreichen. Am Ende des zweiten Quartals des Jahres  wird also die Mehrheit geimpft sein und bis zum Sommer hoffe ich, dass alle Italiener, die es wollen, geimpft sein werden.“


 

Social Share


Partner